Sommerlager 2006 in Wilfingen/Dachsberg/Südlicher Schwarzwald - Teil 1

Am Sonntag nach Rhein in Flammen fuhren knapp 45 Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Rhenser Georgspfadfinder gen Süden. Das Ziel des diesjährigen Sommerlagers war der Ort Wilfingen der Gemeinde Dachsberg in der Nähe des Schluchsees. Während sich am Vorabend bei Rhein in Flammen noch alle über das trockene Wetter freuen konnten, erlebte diese Freude bei der Ankunft am Platz erstmal einen herben Dämpfer; es schüttete wie aus Eimern. Durch diesen schweren Regen war es nicht möglich irgendwelche Zelte vernünftig aufzubauen und so wurde das gesamte Material vorläufig im naheliegenden Sportplatzgebäude untergebracht, dessen Duschen wir auch mitbenutzten. Da der Regen bis in die Nacht hinein in dieser Stärke anhielt, verbrachten auch wir die erste Nacht in den schützenden Räumen dieses festen Hauses. Nur die Großen wollten sich von dem Wetter nicht abhalten lassen und im Sommerlager direkt die Nacht außerhalb von festen Räumen verbringen. So machten sie es sich unter der weitausladenden Terrasse bequem...

Link: Artikel im "Blättchen"







Sicherheitshinweis

Sie dürfen diesen Artikel nur löschen wenn Sie auch der Author sind.
Geben Sie zur Bestätigung ihren Benutzernamen und das Passwort ein. Hier geht's zur Anmeldung.

Benutzername :
Passwort :