Rhenser Sternsinger sammeln Rekordbetrag

Mit der weltweit größten Aktion von Kindern für Kinder beteiligten sich die Rhenser Pfadfinder gleich zu Beginn des Jahres an der Sternsinger-Aktion, die unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein" stattfand. Mit großer Motivation zogen insgesamt 28 Königinnen und Könige drei Tage durch Rhens, fanden viele offene Türen vor und sammelten einen Rekordbetrag von insgesamt 5.255 EUR.
In Vorbereitung auf den Einsatz als Caspar, Melchior und Balthasar haben die Pfadfinder einiges über das diesjährige Schwerpunktland Tansania und das Leben der Kinder dort gelernt und sind froh, Teil dieser Aktion zu sein.

Link: Artikel im "Blättchen"







Sicherheitshinweis

Sie dürfen diesen Artikel nur löschen wenn Sie auch der Author sind.
Geben Sie zur Bestätigung ihren Benutzernamen und das Passwort ein. Hier geht's zur Anmeldung.

Benutzername :
Passwort :