Sommerlager in Vreden - Die Pfadfinder zieht es gen Norden

Alljährlich im Sommer zieht es die Rhenser DPSG-Pfadfinder in die Welt hinaus. Am Samstag, den 31.7., trafen sich 45 Pfadfinder um 6 Uhr an der Pfarrkirche St. Theresia, um sich auf den Weg zu machen, neue Abenteuer zu erleben. Jung und Alt, in Kluft und mit Halstuch, erhielten dieses Jahr den Reisesegen von Andreas Krisam. Nachdem die Gebete gesprochen waren, der Bus beladen und die Eltern getröstet wurden, ging die große Fahrt los. ...

Link: Artikel im "Blättchen"







Sicherheitshinweis

Sie dürfen diesen Artikel nur löschen wenn Sie auch der Author sind.
Geben Sie zur Bestätigung ihren Benutzernamen und das Passwort ein. Hier geht's zur Anmeldung.

Benutzername :
Passwort :