Jahresrückblick 2010 - Stamm Rhens

Neben den vielen kleineren Aktivitäten wie der Sternsinger-Aktion, dem Georgstag oder auch der Unterstützung der Aktion Direkthilfe, waren Pfingst- und Sommerlager sicherlich die Höhepunkte des auslaufenden Jahres.
Das Pfingstlager fand bei strahlendem Sonnenschein mit vielen Höhepunkten in Eitelborn statt. Für das Sommerlager entschied man sich dagegen diesmal für das Flachland. Und so ging es in den Sommerferien für zwei Wochen nach Vreden in unmittel-barer Nähe der holländischen Grenze. Allein der Sippe Adler reichte dies nicht, einige ihrer Mitglieder nahmen in den Herbstferien noch an einem Hike (einer Wochenendfahrt) mit einem anderen Pfadfinderstamm im Spessart teil und an einer einwöchigen Abenteuerfahrt durch das Münsterland.
Nachdem das Jahr nun mit der Weihnachtsarbeit und dem Weihnachtssingen beendet wurde, richtet sich der Blick auf 2011. Das Sommerlager führt uns für zwei Wochen nach Südti-rol und auch für das Pfingstlager haben die Planungen bereits begonnen. Daneben werden aber auch wieder viele weitere Ak-tionen stattfinden: Georgstag, die Bolivien-Kleidersammlung, Versprechen von Sippen und natürlich auch wieder Kurztripps von manchen Sippen. So schauen wir frohgemut auf das kom-mende Jahr und was es uns bringt.

Link: Artikel im "Blättchen"







Sicherheitshinweis

Sie dürfen diesen Artikel nur löschen wenn Sie auch der Author sind.
Geben Sie zur Bestätigung ihren Benutzernamen und das Passwort ein. Hier geht's zur Anmeldung.

Benutzername :
Passwort :