Pfingstlager

Der (Früh-)Sommer ist doch des Pfadfinders liebste Zeit:

Raus gehen, Unternehmungen gestalten und Zeit mit Freunden verbringen. Aus unserer eigenen Umfrage wissen wir, dass für die große Mehrheit das Pfingst- und Sommerlager die absoluten Highlights im Pfadfinder-Dasein sind.

Die Pfingstlager werden meist mit rund 70 Teilnehmern durchgeführt – vom kleinen Wölfling bis hin zum Oldie. Das Programm wird bunt gestrickt: Wanderungen, Zeltplatz-Olympiaden, Nachtwanderungen und Aktionen rund ums eigene Zelt. Die Abende werden, wenn es das Wetter hergibt, rund ums Feuer verbracht mit Gitarren, Geschichten … und Werwölfen 😉.

Das Pfingstlager findet immer von Freitagnachmittag bis Pfingstmontag auf einem wechselnden Lagerplatz statt.

Die Anmeldungen für die Pfingstlager werden an alle aktiven Pfadis über die Gruppenleiter verteilt. Wir möchten auch unsere Oldies herzlich einladen, am Pfingstlager teilzunehmen. An der Stelle sei angemerkt, dass alle erwachsenen Teilnehmer verpflichtend ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen müssen. Sprecht uns einfach frühzeitig darauf an, damit wir alles in die Wege leiten können.

Das Pfingstlager 2019 findet vom 7.-10.06. in Rotenhain im Westerwald statt.

Bitte beachtet folgende Termine

  • Anmeldeschluss: Ostersonntag, 21.04.19 bei Kathrin Bollinger (Tauberbacher Weg 48, Rhens)
  • Donnerstag, 06.06.2019: 17:00 Uhr LKW beladen (kein Privatgepäck!)
  • Freitag, 07.06.2019: 17:00 Uhr Treffen in Kluft am Rhenser Bahnhof (mit Gepäckabgabe)
  • Montag, 10.06.2019: ca. 18:00 Uhr Ankunft in Rhens
  • Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich in diesem Jahr auf 35,00 Euro, bei Geschwistern 30,00 Euro je Teilnehmer(in).

Bei Rückfragen zum Lager stehen die jeweiligen Gruppenleiter(innen) zur Verfügung oder einfach Kontakt aufnehmen via info@dpsg-rhens.de.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme am Pfingstlager!